Gegrilltes Bisonsteak auf Frühlingsgrün


Zubereitungszeit: 15 Minuten |  Kochzeit: 7-10 Minuten |  Gesamtzeit: 22-25 Minuten | Reicht für: 2-3
Erstellt von: Erstellt von Maddie & Kiki, Kanadas beliebtesten Grillmeisterinnen
Starten Sie mit diesem herrlichen und gesunden Bisonsteaksalat in den Sommer! Für dieses einfache Rezept können Sie unser Bison Top Sirloin, Bison Ribeye oder Bison Striploin verwenden, das im Einzelhandel in ganz Kanada erhältlich ist. Möchten Sie Tipps zum Grillen Ihres Bisonsteaks? Beginnen Sie mit einem Steak bei Zimmertemperatur, garen Sie es nicht über die mittlere Stufe hinaus, lassen Sie es 5 Minuten ruhen und schneiden Sie es gegen die Faserrichtung auf.

Tippen Sie auf für Zutaten

Anreise

  • Alle Zutaten für das Dressing verrühren und beiseite stellen. Den Grill auf mittlere bis hohe Hitze vorheizen – etwa 400 °C. Lassen Sie die Grillroste etwa 10 Minuten lang vorheizen.
  • Das Avocadoöl auf das Steak träufeln und auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei direkter Hitze 4 bis 5 Minuten grillen, umdrehen und weitere 3 bis 5 Minuten grillen, bis das Fleisch mittelgar ist (eine Innentemperatur von 135 °C/57 °F). Um die Genauigkeit zu gewährleisten, verwenden Sie unbedingt ein sofort ablesbares Thermometer. Übertragen Sie das Steak auf ein Schneidebrett oder einen Teller und lassen Sie es 5 Minuten ruhen.
  • In der Zwischenzeit den Salat auf zwei bis drei Teller verteilen. Verteilen Sie die restlichen Zutaten auf alle zwei bis drei Teller (Spargel, Erbsen, Schnittlauch, Feta, Mikrogemüse und Eier).
  • Sobald das Steak geruht hat, schneiden Sie es quer zur Faser in dünne Scheiben. Das Steak auf zwei bis drei Salate verteilen und etwas Dressing darüberträufeln. Sofort servieren.

Rezepte für weitere Salate:

Gegrilltes Bisonsteak auf Frühlingsgrün

Zutaten

226g (8oz) Noble Premium Bison Striploin-Steak
1 EL (15 ml) Avocadoöl
Salz und Pfeffer zum Abschmecken
113 g kleiner Römersalat oder kleiner grüner Blattsalat
1 Bund Spargel, gewaschen, in 1 cm große Stücke geschnitten und blanchiert
1 Tasse (240 ml) Erbsen, blanchiert
1/2 Tasse (120 ml) gehackter Schnittlauch
1/2 Tasse (120 ml) Feta-Käse, zerbröckelt
1/4 Tasse (60 ml) Mikrogrün
4 Eier, auf den gewünschten Gargrad gekocht und in zwei Hälften geschnitten

Für das Dressing:

1 TL (5 ml) Zitronenschale
1/4 Tasse (60 ml) Zitronensaft
1/4 Tasse (60 ml) Olivenöl
2 EL (30 ml) Weißweinessig
2 EL (30 ml) Vollkorn-Dijon-Senf
2 EL (30 ml) Ahornsirup
1 kleine Schalotte, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
2 EL (30 ml) frischer Dill, fein gehackt
Salz und Pfeffer zum Abschmecken

 

 

Tippe für eine Wegbeschreibung

Ausgewählte Produkte