Bison & Brie Mini-Kuchen


Gesamtzeit: 1 Stunde | Reicht für: 4
Erstellt von: Küchenchefin Leanna Robberecht
**Mit Lambtastic Farms, Chinook Honey & Village Blacksmith Ale**

Beeindrucken Sie alle mit diesen Bison & Brie Mini Pies mit zwei Bissen! Sie mögen klein sein, aber wir garantieren Ihnen, dass Sie nicht nur einen essen können! Dieses Rezept feiert die Produkte von vier Unternehmen in Alberta—Noble Premium Bison, Chinook Honey, Village Brewery und Lambtastic Farms – alles Produkte von Best of Calgary Foods, einem Lieferservice, der frische, handwerkliche und lokale Lebensmittel zu Ihnen nach Calgary bringt.

Tippen Sie auf für Zutaten

Anreise

​Ofen auf 400 °C vorheizen und drei Mini-Muffinformen leicht einsprühen

Teig:

  1. In einer Küchenmaschine Mehl, Salz und Butter mischen und vermengen, bis es wie kleine Erbsen aussieht
  2. Fügen Sie das Wasser hinzu und mixen Sie, bis es aussieht, als würde es kleben
  3. Nehmen Sie den Teig aus der Küchenmaschine und kombinieren Sie ihn von Hand, bis er gut vermischt ist
  4. Rollen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche aus, bis er etwa 1/8 Zoll dick ist
  5. In 36-Zoll-Kreise schneiden (oder die Größe Ihrer Muffinformen)
  6. Drücken Sie jeden Kreis, bis der Teig jede Seite der Muffinform vollständig bedeckt, um kleine Teigschüsseln zu formen

Füllung:

  1. Alle aufgeführten Zutaten in einer Schüssel vermischen
  2. Geben Sie die Mischung mit einem 1-Unzen-Messlöffel in die Mitte jeder Teigschüssel
  3. Legen Sie die Mini-Muffinformen auf eine Blechform (falls der Käse überschäumt)
  4. 400-200 Minuten bei 16 °F (18 °C) backen, aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen
  5. Nach dem Abkühlen mit einem Löffel lösen und mit karamellisierten Zwiebeln belegen.

Karamellisierte Zwiebeln:

  1. In einer erhitzten Pfanne Rapsöl, dann Zwiebeln hinzufügen und braten, bis die Zwiebeln anfangen zu bräunen.
  2. Fügen Sie den gerösteten Knoblauch und Chinook-Honig hinzu und achten Sie darauf, dass die Zwiebeln nicht anbrennen.
  3. Wenn die Zwiebeln dunkelgoldbraun sind, fügen Sie das Village Blacksmith Ale hinzu und drehen Sie die Hitze hoch; einmal zum Kochen bringen, auf köcheln lassen.
  4. Lassen Sie die Mischung reduzieren, bis die Flüssigkeit fast verschwunden ist.
  5. Vom Herd nehmen und auf jedem Minikuchen verwenden.
Bison & Brie Mini-Kuchen

Zutaten

Kruste:

  • 2 Tassen (255 g) Allzweckmehl
  • 2/3 Tasse (150 g) gekühlte Butter
  • 1 TL (5 g) Salz
  • 4 EL (60 g) Wasser

Füllung:

  • 2 Tassen (400 g) Noble Premium Bison Magerer Boden
  • 1 Tasse (200 g) Lambtastic Farms gemahlenes Lamm
  • 2 EL (30 g) Zwiebelpulver
  • 2 EL (30 g) geröstetes Knoblauchpüree
  • 2 EL (30 g) brauner Zucker
  • 1TL (5 g) körniger Senf
  • 1TL (5 g) Dijon-Senf
  • ¼ Tasse gehackte frische Petersilie
  • 1 TL (5 g) fein gehackter frischer (oder trockener) Rosmarin
  • 3 frische Salbeiblätter fein gehackt oder ¼ TL (2 g) trockener Salbei
  • 2 EL (30 g) geräucherter Paprika
  • 1 geriebene Brie-Scheibe (175 g)*
  • 1 TL (5 g) Chinook-Honig

​*Reiben Sie den Brie im kalten Zustand mit der größten Seite der Reibe

Karamellisierte Zwiebeln:

  • 1 große Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Dose Dorfbrauerei Schmied Ale
  • 2 EL (30 g) Chinook-Honig
  • 1 EL (15 g) gerösteter Knoblauch
  • 1 EL (15 g) Rapsöl
Tippe für eine Wegbeschreibung

Ausgewählte Produkte